Premieren Und Auszeichnungen

PREMIEREN UND AUSZEICHNUNGEN

EGE YAPI Erste

2020

Erstes Kunstproduktionszentrum auf einer Baustelle in der Türkei; Atölye Cer

Das Atelier Cer wurde von Ege Yapı als einer der verlässlichen Immobilienmarken der Türkei in Zusammenarbeit mit dem eingetragenen Verein İyilik İçin Sanat Derneği (Kunst für Wohltätigkeit e.V.), die sich durch ihren kunstbetonten Aspekt auszeichnet, ins Leben gerufen und ist Gastgeber für Arbeiten junger und talentierter Künstler.

In dem Projekt Cer Istanbul, das von Ege Yapı unter Bürgschaft von Emlak Konut auf der historischen Halbinsel neben der Yedikule-Festung entwickelt wurde, wurde ein Raum zur Verfügung gestellt, in der angesehene Künstler zusammenkommen und Kunstwerke produzieren können, womit eine Werkstatt für die künstlerische Produktion vieler Künstler der zeitgenössischen Kunst der Türkei erschaffen wurde. In diesem “Atölye Cer” benannten Zentrum sind 16 Künstler tätig. Diese Werkstatt, die von Ege Yapı geschaffen wurde, um zur Produktion von Künstlern beizutragen, setzt inmitten historischer Umgebung ihre Dasein fort und kann von jedem interessierten besucht werden.

Das Projekt Atölye Cer kommt dem Bedürfnis der Künstler nach einem geeigneten Raum für ihre Produktion entgegen und bietet einen völlig modernen und freien Arbeitsraum. Im Rahmen des Projekts, das 2 Jahre lang eine Werkstattumgebung für Künstler bietet, wird jeder Künstler jeweils 1 Werk für die Sammlung von Ege Yapı und İyilik İçin Sanat Derneği (Kunst für Wohltätigkeit e.V.) überlassen.

In der kommenden Zeit wird eine gemischte Ausstellung mit den Werken eröffnet und Kınstliebhabern vorgestellt, die im Rahmen der Atölye Cer-Aktivitäten entstanden sind.

2020

Der Plan Award, das einzige Unternehmen, das aus der Türkei ausgezeichnet wurde

CER ISTANBUL, das vom internationalen Wirtschafts- und Business-Magazin Forbes als "Wohnbauprojekt mit dem höchsten Renditepotenzial der Region" bezeichnet wird und als einziges Projekt aus der Türkei bei den Dubai Cityscape Awards eine Auszeichnung in der Kategorie "Flachbau-Wohnungsprojekt" erhielt, wurde schließlich mit der Plan Award 2020 ausgezeichnet.

2020

Der erste türkische Bauunternehmer, der die britische Sicherheitsauszeichnung erhalten hat

Ege Yapı gehörte zu den Marken aus der Türkei, die in diesem Jahr bei den Internationalen Arbeitsschutzpreisen ausgezeichnet wurden. Der Preis wird jedes Jahr von dem 1957 in London gegründeten "British Safety Council" vergeben und gilt als eine der renommiertesten Auszeichnungen der Welt. Als erste türkische Baugesellschaft wurde Ege Yapı mit dem Internationalen Arbeitsschutzpreis (International Safety Awards) ausgezeichnet, die Menschenleben respektiert und daher technologische Entwicklungen in ihre Projekte einbringt. Zu den gesuchten Kriterien für die Auszeichnung, die im Jahr 2020 an 509 Institutionen und Organisationen weltweit vergeben wurde, gehörte es, die sicherste Organisation in Bezug auf Arbeitsschutz zu sein, die Bedeutung, die sie den Themen Gesundheit, Sicherheit und Wohlbefinden auf dem nationalen und internationalen Markt beimisst, in ihren Aktivitäten darzustellen und stets darauf hinzuarbeiten, sie auf ein besseres Niveau zu bringen.

2018

Die erste börsennotierte Immobilien-Investmentfonds (GYF) im Hochbauprojekt aus der Türkei

Das erste gemischt genutzte Landmark-Projekt der Türkei, Batışehir, wurde von AlBaraka Portfolio Management zu einem der an der Istanbul‘er Börse gehandelten Immobilien-Investmentfonds mit einem Gesamtvolumen von 1,3 Mrd. USD und zum ersten Projekt, das am Handelsmarkt für qualifizierte Anleger gehandelt wurde. So ermöglichte Batışehir, das seinen Anlegern seit dem Datum seiner Errichtung hohe Renditen beschert hat, neben der Möglichkeit, direkt in Immobilien zu investieren, auch ermöglicht, in den Transaktionsmarkt der Istanbul‘er Börse zu investieren.

2018

Privatwirtschaftlicher Entwickler des größten Mehrzweckprojekts auf der historischen Halbinsel

In den historischen "Cer"-Werkstätten innerhalb der Mauern von Yedikule wurden während der osmanischen Zeit alle technischen Dienstleistungen der Rumeli-Eisenbahn ausgeführt, die das wichtigste Verkehrsnetz zwischen Istanbul und Europa war. Diese Werkstätten wurden nach den Traktionsmotoren (Cer) der Lokomotiven benannt, in denen sowohl Motoren hergestellt als auch Wartungs- und Reparaturarbeiten durchgeführt wurden. Nachdem die Nutzung der Strecke der "Rumeli-Eisenbahn" zurückging, wurde die Tätigkeit der "Cer"-Werkstätten ab 1997 eingestellt. Wir sind dabei, das größte Projekt für ein gemischtes Leben ins Leben zu rufen, das vom privaten Sektor in dem Gebiet entwickelt wurde, in dem sich die "Cer"-Werkstätten auf der Historischen Halbinsel befinden.

Das als Cer Istanbul ins Leben gerufene Projekt wurde wegen seinem architektonischen Entwurf auch von den internationalen Jurymitgliedern bei den Dubai Cityscape Awards in der Kategorie "Flachbau-Wohnungsprojekt" ausgezeichnet. Cer-Werkstätten, die originalgetreu restauriert wurden, werden mit einem modernen architektonischen Design mit differenzierten Funktionen der Stadt Istanbul zurückgeführt.

2017

Immobilien-Investmentfonds im ersten abgeschlossenen Mehrzweckprojekt

Der erste Immobilien-Investmentfonds gemäß 2014 abgeschlossenen gesetzlichen Grundlage die "Albaraka Portföy Yönetimi A.Ş. . Batışehir Immobilien Investmentfonds", der der mit einem Kapital von 295 Mio. TL auf der Grundlage abgeschlossener / abgeschlossener unabhängiger Abschnitte im Immobilien-Investmentfond gegründet wurde und für Immobilienentwickler ernsthafte Finanzierungsmöglichkeiten bieten wird. Bei dem fraglichen Investmentfonds handelt es sich ebenfalls um ein Anlageinstrument, das, abgesichert mit Immobilien, seinen qualifizierten Anlegern eine garantiert hohe Rendite bieten kann.

2016

Top-Down-Konstruktionsmethode

Das Shangri-La Bosphorus Hotel in Beşiktaş, Istanbul, das mit unserem im internationalen Markt erworbenen Erfahrung nach dem "Top - Down System" errichtet für viele neue Technologien der Baugewerbe Pionierarbeit geleistet haben, ist einer der wichtigsten Indikatoren für die Mission, die wir als Ege Yapı im Immobiliensektor auf uns genommen haben.

2015

Das größte, auf eine einzige Fläche installierte Solarmodul in einem Immobilienprojekt

Neben den Vorteilen, die das Leben in Batışehir erleichtern, zeichnet es sich in vielen Bereichen auch durch seine Energieeffizienz aus. In diesem Zusammenhang wurden in den Fluren innerhalb der Wohnungen Produkte aus energiesparenden LED-Lampen eingesetzt. Die Landschafts- und Außenbeleuchtung wurde so angepasst, dass das Tageslicht je nach Lichtautomatisierungssystem optimal genutzt werden kann. Auf den Dächern der Häuser wurden Photovoltaik (PV)-Paneele zur Erzeugung elektrischer Energie aus Sonnenstrahlung angebracht, die derzeit die größte auf eine Fläche installierte Solaranlage sind.

2015

Erster Radisson Blu Serviced Apartments Entwickler in der Türkei

Ege Yapı baute "Batışehir", das in Bezug auf Lage, Design, Funktionen und Innenflächen-Quadratmeter eines der größten gemischt genutzten Immobilienprojekte in Istanbul ist. Alle wichtigen Produkte des Immobiliensektors wie Privatschulen, Büros, Hotels, Geschäfte, Wohnhäuser und Residenzen sind im selben Projekt enthalten. Batışehir, das erste mit allen Funktionen realisierte Mehrzweck-Projekt der Türkei, ist mit seinen sozialen Lebensräumen, seiner Größe und seinem Standortvorteil zum bevorzugten Punkt nicht nur für Einzelinvestoren, sondern auch für Großanleger geworden. Die Radisson Blu Residence befindet sich in Batışehir und ist die erste Residenz der Marke Radisson Blu, die in der Türkei eröffnet wurde. Sie wurde von Ege Yapı mit dem Konzept der "Serviced Apartments" entwickelt.

2014

Erste Mehrzweck-Projekt mit 7 Funktionen

Batışehir, das erste mit allen Funktionen realisierte Mehrzweck-Lebensprojekt der Türkei, entstand aus insgesamt 3.444 selbständigen Abschnitten. Batışehir, eines der Prestigeprojekte Istanbuls mit Wohnhäuser, Residenzblöcke, A + Büros, Einkaufsstraße mit 121 Geschäften, Doğa College Markenschule, Four Points by Sheraton mit Stadthotelkonzept, Radisson Blu Residence mit Serviced-Apartments-Konzept, ist das erste und einzige Mehrzweckprojekt der Türkei mit 7 Funktionen.

2013

Hauptauftragnehmer des ersten in der Türkei eröffneten Shangri-La Bosphorus Hotels

Die Shangri-La Hotelkette, die in China entstand und den ganzen Fernen Osten umfasste, und dann die asiatische Gastfreundschaft in die wichtigsten Metropolen der Welt brachte, befindet sich unter dem Namen Shangri-La Bosphorus in Beşiktaş, der Perle des Bosporus, die zwei Kontinente zusammenbringt.

Das erste und einzige Shangri-La Bosphorus Hotel der Türkei, direkt neben dem Dolmabahçe-Palast, der Residenz der osmanischen Sultane, gelegen, das erste Gebäude, das direkt am Meer mit der modernen "Top-Down" Methode von seinem Hauptauftragnehmer, Ege Yapı, gebaut wurde. Das Shangri-La Bosporus, das heute zu den luxuriösesten Hotelketten der Welt gehört, empfängt seine vornehmen Gäste in dem verlassenen Areal, in dem sich das alte Tabaklager befand und wurde dank einer hohen Ingenieurskunst errichtet, die es ermöglicht, bis zu 7 Stockwerke unter den Meeresspiegel hinabzusteigen, ohne vom Wasser des Bosporus überflutet zu werden.

<
>

Auszeichnungen

<
>
Informationsblatt

Sie können uns jederzeit kontaktieren, indem Sie das Formular ausfüllen, um Informationen über unsere Projekte zu erhalten, entweder persönlich in unseren Vertriebsbüros oder online in unserem digitalen Vertriebsbüro besuchen.